Menu
Terrassenüberdach aus Glas
Skizze Glasdach Combi

Mehr Licht- mehr Raum: Das richtige Glasdach für Ihre Terrasse

  1. Mehr Licht bei weniger Konstruktion - Transparenz in Vollendung
  2. Keine störenden Sichtkanten - Gute Durchgangshöhe und keine Zwischenstützen
  3. Stabile und langlebige Konstruktion ohne lästiges Streichen
  4. Spätere Erweiterungen - auch zum Sommergarten
  5. Große Auswahl an Dachformen: individuelle Formen möglich
  6. Individuelle Schwertmuster

Galerie

Ob spitz, rund, gerade oder um die Ecke - GLADIUS Terrassendächer sind exakt an die Bausubstanz und die Wünsche unserer Kunden angepasst. Jedes Dach ist ein Unikat. Der Tragrahmen setzt hierbei Gestaltungsakzente und ist gleichzeitig ein technisch durchdachtes Multifunktionselement. Als Lastenträger, Entwässerungsführung und Leuchtkörper fügt er sich unaufdringlich in die Architektur ein, ohne dabei den Blick in den Garten zu stören. Die filigranen Schwerter tragen große Glasplatten und lassen die gesamte Dachfläche quasi schweben. Durch die geschickte Gewichtsverteilung gelingen außergewöhnlich transparente Hausanbindungen. Schwierige Wandkonstruktionen, Balkone oder auch Dachüberstände stellen kein Problem für die überzeugende Technik der GLADIUS-Schwerter dar.

Sie wünschen sich ein stabiles und trotzdem filigranes Terrassendach?

Durch die außergewöhnlich hohe Stabilität unserer Tragprofile und spezielle Lösungen der Hauptrahmen können Baubreiten bis zu 12 Meter ohne Zwischenstützen realisiert werden. Die mögliche Breite hängt dabei von dem Einbauort, der Schneelastzone, den Möglichkeiten der Wandbefestigung und der Bautiefe ab. Nach Kenntnis dieser Parameter wird ein für Ihr Projekt passender Geometrieentwurf entwickelt, welcher das Optimum aus Stabilität und möglicher Filigranität der Profile darstellt.

Interessieren Sie sich für unsere Terrassenüberdachungen?

Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

Glasdach Felder

Dipl.-Ing. Georg Felder
Telefon: +49 2162 - 360 42 50

Kontaktformular